Sektionen
Sie sind hier: Startseite Programm

System

Erstellt am 2008/09/26, zuletzt geändert am 2016/01/06


Grundsätze

  • Das Programm wird in jedem Land, in dem es eine bestimmte Qualität  erreicht hat, im Auftrag des Weltprogramms von einem Nationalen Programmherausgeber koordiniert – in Deutschland  vom Trägerverein. Dieser delegiert die eigenverantwortliche praktische Arbeit mit dem Programm per Lizenz an Einrichtungen („Programmanbieter“), die an einem oder mehreren Orten ihre Teilnehmer betreuen („Anbieterstellen“). Am Programm kann man nur über einen Programmanbieter teilnehmen. 

  • Den Status eines Programmanbietern oder einer Anbieterstelle können Einrichtungen erhalten, die mit jungen Menschen zwischen 14 und 25 arbeiten und die

    • das Programm in seiner ganzen Tragweite verstanden haben;

    • in der Lage sind, dessen Ziele und Standards zu verwirklichen;

    • den für den reibungslosen Ablauf notwendigen Verwaltungsrahmen schaffen können;

    • Kontinuität und Nachhaltigkeit garantieren.

  • Anbieter wird man über ein vom Trägverein begleitetes Pilotprojekt. Erste Schritte vor dem Start mit Teilnehmern sind eine Beratung per Skype oder vor Ort, der Lizenzantrag und der Besuch des Programmlehrgangs mit mindestens drei Teammitgliedern.


Kriterien für Programmanbieter

In Bezug auf ihre Programmarbeit erfüllt die Einrichtung folgende Kriterien:

  • Offizielle Implementierung, Befolgen der relevanten rechtlichen Vorgaben und Gewährleisten des Versicherungsschutzes;

  • Schaffen eines stabilen Fundaments, mit der Verzahnung im internen Umfeld der Einrichtung als Kern;

  • Entwickeln eines anerkannten, qualifizierten und leistungsfähigen Teams als Kopf, Herz und Hand der Programmarbeit;

  • Erfüllen des Teilnahmeversprechens "Du kannst mehr als du glaubst!" durch eine bedürfnisgerechte Betreuung jedes einzelnen Teilnehmers;

  • Sicherstellen der Transparenz der Programmarbeit durch regelmäßiges und umfassendes Feedback an den Trägerverein;

  • Pflegen einer fairen Partnerschaft mit dem Trägerverein durch Erfüllen der der Vorgaben des Handbuchs und der finanziellen Verpflichtungen.